Start Blog

Heizstrahler für den Wickeltisch: Darauf müssen Sie achten

Heizstrahler

Ein Heizstrahler über dem Wickeltisch hat viele Vorteile und ist in den meisten Fällen eine Wohltat. Das liegt vor allem daran, dass der Wickeltisch meist in den kühleren und oft belüfteten Räumen im Haus steht, etwa im Kinderzimmer oder im Schlafzimmer der Eltern.

Kein Wunder also, dass sich ein Heizstrahler über dem Wickeltisch mittlerweile etabliert hat und auch umfassend von Experten empfohlen wird.

Heizstrahler für den Wickeltisch: Daraus muss man achten

Wer sich schon einmal gefragt hat, warum das eigene Kind beim Wickeln protestiert: Ein Mitgrund, oder in vielen Fällen der Hauptgrund, könnte sein, dass es ihm einfach zu kalt ist. Ein Kind, das ohne Heizstrahler gewickelt wird, kühlt schnell aus und weint deshalb auch mehr. Das liegt daran, dass kleine Babys noch nicht fähig sind, ihre Körpertemperatur selbst zu regulieren. Ein Baby unter einem Heizstrahler ist gleich viel entspannter.

Angebot
Wickeltischstrahler
Heizstrahler spenden dem Baby eine wohlige Wärme während dem Wickeln.

Im Beisein kann das Kind auch ein bisschen länger unter dem Heizstrahler liegen, etwa wenn es Bauchschmerzen hat oder aus sonstigen Gründen gerade mehr Zuneigung braucht.

Heizstrahler für den Wickeltisch: Kosten und Alternativen

Ein Heizstrahler für den Wickeltisch ist im herkömmlichen Handel bereits ab rund 25 Euro zu haben. Das ist natürlich günstig: Nachteil ist, dass diese Heizstrahler das Bohren von Löchern in der Wand erfordern.

Alternativ bieten sich deswegen Stand-Heizstrahler an. Diese sind etwa so groß wie Standventilatoren: Nur heizen sie, anstatt zu kühlen. Der große Vorteil ist, dass man sich das Bohren der Haltungen erspart und den Heizstrahler auch auf der Terrasse oder dem Balkon nutzen kann. Der Nachteil ist klar: Ein solcher Heizstrahler benötigt deutlich mehr Platz. Die Kosten für dieses Modell starten bei rund 50 bis 60 Euro.

Eine weitere Alternative stellen Heizlüfter dar. Diese sind besonders günstig und schon ab 10 Euro zu haben. Der Heizlüfter kann sehr einfach in einen anderen Raum gebracht und auch dort verwendet werden. Nachteil ist hier, dass sich der ganze Raum anstatt nur eines bestimmten Bereiches erwärmt.

Was es sonst noch zu beachten gilt

Babys können bei einer relativ hohen Körpertemperatur den Heizstrahler am Wickeltisch auch als zu warm empfinden. Auch für den Erwachsenen, der unmittelbar vor dem Strahler am Wickeltisch steht, kann das Strahlen auf den Oberkörper über längere Zeit unangenehm werden.

Da die Wickelzeit nicht besonders lange ist, stellt sich die Frage, ob ein Heizstrahler wirklich notwendig ist. Dazu ist aber klar zu sagen, dass der Nutzen durch die geringen Anschaffungskosten weit überwiegt.

Tipp: Achten Sie beim Heizstrahler für den Wickeltisch auf eine Funktion, die das Gerät nach einiger Zeit von selbst abschaltet. Gerade nachts denkt man nicht immer daran, den Heizstrahler wieder abzuschalten. Alternativ lässt sich eine Zeitschaltuhr benutzen.

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

Porenbeton, Gasbeton

Gasbeton: Ein Leichtgewicht unter den Mauersteinen

Gasbeton ist auch als Porenbeton bekannt. Zu den bekanntesten Herstellern zählen Ytong, Hebel und Greisel. Daher wird für die Mauersteine auch häufig der Begriff...
Dass die Beeren in Nachbars Garten so prächtig gedeihen, könnte am regelmäßigen Strauchschnitt liegen.

Sträucher schneiden: Für eine gute Ernte in Ihrem Naschgarten

Beeren sind lecker und gesund. Für einen guten Ertrag ist es aber notwendig, die Beerensträucher regelmäßig auszudünnen. Der Strauchschnitt sorgt für eine bessere Ernte...
Endlich hält der beliebte Öko-Baustoff Lehm auch im Trockenbau Einzug.

Lehmbauplatten: Eine Lösung für Wand- und Deckenverkleidung?

Lehm ist mehr als nur ein ökologisch wertvoller Baustoff. Er weist darüber hinaus eine gute Energiebilanz auf und kann auch mit wohngesundheitlichen Vorteilen punkten....
Perlitgefüllte Ziegel, Ziegel mit integrierter Dämmung

Perlitgefüllte Ziegel: Ein Lochziegel mit integrierter Dämmung

Perlitgefüllte Ziegel läuteten im Jahr 2000 das Zeitalter der gefüllten Mauerwerksteine ein. Und in nur 20 Jahren wurden diese Mauerwerkziegel zum Standard beim Hausbau....
Die Auswahl an Materialien bei Möbel im Garten ist vielfältig. Oft werden auch verschiedene Materialien kombiniert.

Möbel für den Garten: Aus diesen Materialien können Sie wählen

Bei der Möblierung der Terrasse beziehungsweise des Gartens geht es nicht nur um die Wahl der Möbel, sondern auch um die Suche nach einem...