Start Blog

Teppich im Wohnzimmer: Schlüssel für eine gemütliche Atmosphäre

Teppich, Katze auf Teppich
Teppiche beeinflussen die Atmosphäre eines Raumes maßgeblich. Und: Kaum ein anderes Gestaltungselement ist so flexibel einsetzbar.

Ein Teppich im Wohnzimmer hat seinen schlechten Ruf als Schmutzfänger schon längst hinter sich gelassen. Welches Einrichtungselement sonst ist so flexibel, preiswert und lässt sich farblich so einfach mit der Wohnungseinrichtung kombinieren? Eine gemütliche Atmosphäre und ein angenehmes Barfußgefühl gibt’s oben drauf.

Natürlich sind Teppiche nicht für jeden Einrichtungsstil geeignet. Welche Vorteile Sie trotzdem mit sich bringen, erläutern wir für Sie in dieser Auflistung.

Mehr zum Thema Wohnzimmer:

Beleuchtung in Wohnzimmer und Co: So wird es richtig behaglich

Wohnzimmer gemütlicher machen: So wird es zum Wohlfühlzimmer

Teppich im Wohnzimmer: Endlose Vielfalt

Ein Raum wird durch den Boden mindestens genauso sehr mitbestimmt, wie durch die Wände. Die Gestaltung des Bodens betrifft daher nicht nur den Boden selbst: Die gesamte Atmosphäre des Zimmers ist letztlich davon beeinflusst.

Praktisch also, dass Teppiche, ungleich einem permanenten Boden, beliebig austauschbar sind und so eine endlose Farbvielfalt bieten. Sie sind völlig flexibel beim Aussuchen und Verlegen der Teppiche: Position, Farbe und natürlich Größe und Art des Teppichs tragen ihren Teil zur Raumgestaltung bei und lassen sich kinderleicht in das Gesamtbild integrieren. Egal, welchen Einrichtungsstil sie pflegen: Es gibt immer einen passenden Teppich, der Ihr Konzept unterstützt und verfeinert.

Teppich im Wohnzimmer: Gemütlichkeit garantiert

Und natürlich schaffen Teppiche Gemütlichkeit. Ein Fliesenboden lässt den Raum oft kalt wirken. Wortwörtlich kalt wird es natürlich auch dann, wenn man barfuß auf dem Fliesenboden gehen muss. Über einen warmen und flauschigen Teppich läuft es sich gleich viel angenehmer – besonders im Winter und dann, wenn keine Fußbodenheizung vorhanden ist.

Bei einem qualitativ hochwertigen Teppich werden sogar die Gelenke geschont. Manche Materialien reduzieren sogar die Feinstaubkonzentration der Innenraumluft, indem die Oberfläche Feinstaub bindet.

Moderne Teppiche sind keine Schmutzfänger mehr wie jene aus Omas Küche, die sie Sonntags immer mühevoll im Garten ausklopfen musste. Mittlerweile sind sie strapazierfähig und mit einem Sauggang einfach zu pflegen und zu reinigen. Tipp: Achten Sie bei Haustieren auf die Verträglichkeit mit dem Teppichmaterial!

Flexibles Dekor

Wer gerne und öfter im Eigenheim dekoriert, umstellt und neu kombiniert, ist mit einem Teppich im Wohnzimmer Nirgendwo sonst lassen sich so kostengünstig und einfach neue Designs in das eigene Zuhause integrieren.

Eine Alternative zum Teppich sind Teppichfliesen. Diese sind im Grunde ein pflegeleichterer Teppichboden. Sie bieten aber darüber hinaus auch einen effektiven Schallschutz beim Treten und Laufen über den Boden.

Auszuwählen sind bei Teppichfliesen das Material, das Muster sowie die Farbe aus einer Farbpalette. Beim Material auf der Oberfläche haben Sie wie bei Teppichen selbst die Auswahl zwischen Schurwolle, Nadelvlies oder Kaschmir-Ziegenhaar. Und auch hier unterscheidet man zwischen Velours und Schlingenware.

Beliebte Artikel

Schon gelesen?

Heizkörper Einrohrsystem

Einrohrsystem: Kann diese Heizung mit modernen Heizformen mithalten?

Bei einer Einrohrheizung sind die einzelnen Heizkörper über eine Ringleitung miteinander verbunden. Alle Heizkörper eines Heizkreises sind an derselben Leitung angeschlossen. Diese Leitung transportiert...
Schachtringe aus Beton finden Verwendung als Zisternen, für Kanäle und im Brunnenbau.

Betonschachtringe: Materialien, Maße, Ausführungen und Verwendung

Betonschachtringe werden für viele verschiedene Bauvorhaben genutzt: Kanalleitungen, Brunnen und Sickerschächte. Doch bei Schachtringen gibt es je nach Hersteller und Preis große Unterschiede zwischen...
Heizung Wasser nachfüllen, Wasserschlauch an Heizung anschließen

Heizung Wasser nachfüllen: Ganz einfach erklärt

Bei einer Heizung Wasser nachfüllen scheint auf den ersten Blick kompliziert. Ist es aber meistens gar nicht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es ganz...
Geht es um die Errichtung eines Eigenheimes aus Holz, haben viele Bedenken wegen des Brandschutzes.

Brandschutz und Holz: Sicher sein vor Feuer im Holzhaus

Die Brandgefahr ist immer noch einer der größten Vorbehalte, die Bauherren beim Holzbau haben. Natürlich entflammt Holz und ist brennbar. Allerdings nicht in der...
Hauskauf

Nebenkosten beim Hauskauf: Eine praktische Übersicht

Bei jedem Immobilienkauf entstehen unausweichlich Nebenkosten – und diese sind teilweise nicht unerheblich. Aktuell muss man davon ausgehen, beim Hauskauf bis zu 13 Prozent...